E-Commerce Unternehmen

Kopfbereich

Schnittstellenbasierte Buchhaltung im E-Commerce Bereich

Der internetbasierte Handel (Online-Handel) sowie die internetbasierten Dienstleistungen (E-Services) haben in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung hinter sich. Man kann mit Fug und Recht sagen, dass sie in vielen Bereichen die herkömmlichen Handels- und Dienstleistungswege verdrängt haben. Große Marktplätze wie Amazon und die Vielzahl an Online Shops finden in der Käuferschaft Anklang. Entscheidende Treiber sind die stetige Verfügbarkeit eines breiten Warensortiments und das vorherrschenden Lebensgefühl, das auf IT-Affinität, Transparenz und Internationalität abhebt. Zum anderen spielt die unglaubliche Effizienz und Geschwindigkeit, die den E-Commerce prägt, eine entscheidende Rolle.

Als Unternehmer im E-Commerce ist der Umsatz und Verkauf der Ware ein erfreuliches Ereignis. Jedoch stellt die enorme Transaktionsanzahl neue Herausforderungen zur Erfüllung der Pflichten als Kaufmann. Im Gegensatz zum stationären Handel müssen mit jedem abgeschlossenen Einkauf über den Online Shop eigene Rechnungen erstellt, die notwendigen Buchungen durchgeführt und dokumentiert werden. Bereits bei täglich 100 Online-Einkäufen und einer doppelten Buchführung würde die händische Verarbeitung zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Mit den althergebrachten Strukturen für die Erstellung von Buchhaltungen und Jahresabschlüssen von E-Commerce Unternehmen wird man diesem Umfeld einfach nicht gerecht.

Automatisierte Datenverarbeitung

Um Geschwindigkeit, Transparenz und Effizienz des E-Commerce auch in der Finanzbuchhaltung und Steuerberatung zu gewährleisten, müssen Daten an der Quelle abgeholt und ohne Medienbruch verarbeitet werden. Hier ersetzen Schnittstellen das Scannen und Konverter die Buchhaltungssoftware.

Vorteile der schnittstellenbasierten Buchhaltung für Online Shops

  • Daten liegen in der Regel bereits digital vor
  • Schnelle Verarbeitung durch automatisiertes Auslesen der Buchungsvorgänge
  • Übersicht über aktuelle Vermögens- und Ertragslage
  • Vollständige Buchhaltung nach den handelsrechtlichen und steuerlichen Vorgaben

Daher haben sich bei uns Spezialisten zu einem kanzleiinternen „E-Commerce-Desk“ zusammengefunden. Diese Teammitglieder zeichnen sich durch umfassendes KnowHow in der IT und Datenstrukturen sowie den Einflüssen großer Internet-Riesen wie Amazon aus.

Unsere Dienstleistungen

  • Einrichtung der notwendigen Schnittstellen und Datenmanagement zur Verarbeitung und digitalen Erstellung der Handelsbücher
  • Automatisches Auslesen und Verarbeiten der von Amazon bereitgestellten Daten (für Seller und Vendoren).
  • Import und Datenverarbeitung der über die Amazon-Schnittstelle ausgelesenen Amazon-Transaktionen
  • Datenüberführung in eine Buchhaltung, die sowohl handelsrechtlichen als auch steuerlichen Erfordernissen genügt
  • Kompetente Beratung durch umfassendes Expertenwissen wie beispielsweise umsatzsteuerlicher Probleme von Amazon-FBA-Lagern

Ob als Betreiber eines eigenen Online Shops oder als Verkäufer über Online-Marketplaces wie Amazon: Wir unterstützen Sie in allen relevanten Themen rund um Buchhaltung und Steuerberatung, damit Sie der nächsten steuerlichen Außenprüfung gelassen entgegensehen können.